Liebe Eltern und Kinder,

leider müssen wir Euch heute mitteilen, dass es bei uns im Spielezentrum in diesem Jahr kein betreutes Angebot in den ersten drei Wochen der Sommerferien geben wird. Wie Ihr vielleicht schon wisst, werden wir voraussichtlich irgendwann im Juli oder August in das neue Stadtteilzentrum gegenüber auf der anderen Straßenseite umziehen. So ein Umzug mit fast 15.000 Spielen und einer Unmenge anderen Krams bedarf einer gewissen Vorbereitung und wir sind personell bereits jetzt an der Grenze von dem, was wir leisten können. Wir haben uns die Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht, sehen aber momentan keine andere Möglichkeit für uns. Daher sind wir nach reiflicher Überlegung zu der Einsicht gekommen, dass wir ein Ferienprogramm in der gewohnten Qualität in diesem Jahr nicht garantieren können und es daher 2020 auch nicht anbieten werden.

Diese Entscheidung fällt uns wirklich nicht leicht, aber wir hoffen auf Euer Verständnis. Wichtig ist uns, Euch unsere Entscheidung frühzeitig mitzuteilen, um Euch genügend zeitlichen Spielraum zu geben, nach Alternativen zu schauen bzw. die Ferien anders zu verplanen.

Wir beabsichtigen, 2021 im neuen Gebäude wieder ein betreutes Ferienangebot mit neuen Möglichkeiten anzubieten.

Das Team des Spielezentrums